Start
Aktuelles
Strecken
Werkbahnen
Feldbahnen
Museen
Sonstiges
Links
Literatur
Polen
Impressum
Seite durchsuchen
 

Strecken

Stargard Szcz. Wąsk - Dobra Nowogardzkie

Stargard - Daber

ex Saatziger Kleinbahn
1000 mm Schmalspurbahn

[ Beschreibung | Bilder | Letzte Fahrt | Dobra - Resko ]

Ina-Bruecke Lenz-Wellblechbude in Zaplocie
Ein MBxd2-Triebwagen überquert auf der Fahrt nach Dobra (Daber) bei Zarowo den Fluß Ina (Ihna).
(Foto: 8/98)
In Zapłocie (Hospitalvorwerk) gibt es sie noch: eine originale Lenz-Wellblechbude - früher Standardausstattung, mittlerweile einmalig auf dem noch befahrenen Netz in Pommern.
(Foto: 8/98)

Seitens der PKP ist diese Strecke stillgelegt. Anfänglich hatte die Gemeinde Dobra (Daber) Interesse an der Strecke Stargard - Dobra angemeldet. Man wollte so schnell wie möglich den Betrieb wieder aufnehmen. Betriebsführer sollte die "Stowarzyszenia Kolejowych Przewozów Lokalnych" aus Kalisz werden. Passiert ist jedoch nichts konkretes.
Einen zweiten Anlauf zur Erhaltung der Strecke machte ein Verein aus Stargard, der jedoch nicht einmal die Gebühr für die Aufnahme in das Vereinsregister aufbringen konnte.
Mittlerweile sind bereits an einigen Stellen Schienen entwendet worden, auf dem Bahnhofsgelände in Dobra (Daber) haben Vandalen bereits jede Menge Schäden verursacht. Damit dürfte nur noch ein Wunder wieder Leben auf die Saatziger Kleinbahn bringen.

Seitens mehrerer Gemeinden wurde Interesse an einer Wiederaufnahme des Betriebes Trąbki - Ińsko geäußert. So soll Anfang 2002 eine Vereinbarung zwischen dem PKP-Bereich Schmalspurbahnen und dem Kreis Stargard unterzeichnet worden sein, der eine kostenlose Übergabe der Strecke an den Kreis vorsieht. Allerdings ist auch hier bislang nichts passiert.

Personenverkehr:
Eingestellt.

Güterverkehr:
Eingestellt.

Die Strecke:
Die durchfahrene Landschaft ist "typisch Pommern" - Felder, kleine Wäldchen, von Bäumen gesäumte Feldwege. Für mein Empfinden ist diese Strecke die schönste der drei zuletzt noch betriebenen pommerschen Schmalspurbahnen.

GmP in Stara Dabrowa MBxd2-302 in Stargard
Die Lxd2-368 steht mit einer gewagten Zugzusammenstellung als PmG 324 in Stara Dąbrowa (Alt Damerow).
(Foto: 8/98)
In Stargard steht der MBxd2-302, einer der Vorserien-VT, zur Abfahrt bereit.
(Foto: 8/98)

Die Strecke durchfährt eine durchweg ländliche Gegend. Irgendwelche touristischen Ziele gibt es hier nicht, so daß sich die Klientel dieser Bahn ausschließlich aus Ortsansässigen und ihren Besuchern zusammensetzte. Fast jeder Haltepunkt hatte noch sein Ladegleis, auch die Rampe zum Abkippen der Erntegüter in die Güterwagen waren oft noch vorhanden - wenngleich schon lange nicht mehr benutzt. Die Kleinstadt Dobra sollte man sich unbedingt ansehen, ein schöneres pommersches Kleinstadtflair kann man wohl kaum noch finden.
In Stargard ist das Dreischienengleis mit mehreren Dreischienenweichen sehenswert.

[ Zurück zur letzten Seite | Startseite ]